{}

Minergie-P/A Basiskurs 2018

– 09:00 bis 17:30 Uhr

Um was es geht

Die Teilnehmer/innen können die Berechnung des Heizwärmebedarfs nach SIA 380/1 und den MINERGIE-P/-A Antrag korrekt ausfüllen. Sie erhalten Informationen zu den Wärmebrücken. Die Berechnungen werden an einem praktischen Beispiel durchgeführt. Jeder Teilnehmer(in) macht die Berechnungen auf seinem Laptop, dieser muss Excel-fähig sein. Die SIA 380/1 und der MINERGIE-P Antrag werden detailliert auf einem zertifizierten Tool in der Demoversion instruiert. Die Wärmebrückenberechnung wird kurz aufgezeigt.

Programm

  1. Die Gebäudehülle
  2. Die Haustechnik
  3. Der Energienachweis und Minergie-P/-A Antrag
  4. Bauteilkatalog
  5. Die Wärmebrücken

Zielpublikum

Planer und Planerinnen aus den Bereichen Architektur, Haustechnik und Energie

Kostenermässigung

Teilnehmende aus den Kantonen TG und SH erhalten eine Kostenermässigung von CHF 200.

Dokumente

  • Kursausschreibung Minergie-P Kurs IG Passivhaus Schweiz.pdf [108 KB]